Rex-Club

U11
Schleswig-Holstein
gegründet 1974

im Landesverband
Schleswig-Holsteinischer
Rasse-Kaninchenzüchter e.V. 
Rückblick Vorstand Mitglieder Meister zu den Clubs zurück

 

Hauptversammlung - im Februar
bei Zfrd. Heimsohn in Silberstedt

Im Juli - Sommertagung bei Carsten + Brigitte Tanck
Gäste sind "Herzlich Willkommen!"
xxx
ADRC Rex-Kaninchenschau - 2018
Info gibt es hier.
 
Schwarzgrannenrex informiert
 
Thüringer-Rexe rufen zum Mitmachen auf!

Vorstand des U11

1. Vorsitzender Werner Pansegrau
Kassenwart Wera Heimsohn
Schriftführer  Brigitte Tanck
Zuchtbuchführer Wera Heimsohn
Rückblick Vorstand Mitglieder Meister zu den Clubs zurück

Mitgliederliste

Name / Anschrift / eMail Gezüchtete Rassen im Club Telefon
Hermann Böhm
Schmiedestraße 37
25541 Brunsbüttel

Russen-Rexe blau
Japaner-Rexe

Thüringer-Rexe

0174 - 180 46 53
Uwe Heimsohn
Hauptstraße 6
24887 Silberstedt
Damatiner-Rexe schw.-weiss 0 46 26 - 850

Faltblatt Rex-Club U 11
Petra Böhm
Schmiedestraße 37
25541 Brunsbüttel
passiv 0 48 52
Werner Pansegrau
Süderstraße 6
24857 Borgwedel
Weiss-Rexe RA
Dalmatiner-Rexe hav.-weiss
Dalmatiner-Rexe sephia-braun-weiss
0 43 54 - 800 85 58
Willi Porsch,
Witten-Lande 10
24229 Strande
Dalmatiner-Rexe schw.-weiss 0 43 49 - 86 46
Carsten + Brigitte Tanck
Gartenweg 6
25355 Bokholt-Hanredder
Lux-Rexe
Dalmatiner Rexe, havanna-weiss
0 41 23 - 78 63
Erika Sommer
Dorfstraße 51
25436 Groß-Nordende
passiv 0 41 22 - 73 29
Ingo Sommer
Marschweg 5
24568 Kaltenkirchen
passiv 0 41 91 - 8 84 36
Lea Woock
Hauptstraße 6
24887 Silberstedt
Damatiner-Rexe schw.-weiss 0 46 26 - 850
Rückblick Vorstand Mitglieder Meister zu den Clubs zurück


Rückblick

Der Zuchtfreund Josef Pick wurde 1973 von Klaus Bochentin, ehemaliger Landes-Clubobmann, zur Gründung eines Spezialclubs für Rex aufgefordert. Die Gründungsversammlung fand am 03.03.1974 in Neumünster Tungendorf Zum Kreuzweg statt. Der gewählte Vorstand bestand aus folgenden Personen. 1.Vorsitzender Josef Pick, 2.Vorsitzender Friedrich Brügmann, Zuchtbuchführer H.J. Penn, Kasse Loni Rosenfeld und Schriftführerin Anneliese Schuld. 21 Züchter schlossen sich dem Club an. Gezüchtet wurden Castor, Dalmatiner, Lux, Schwarz und Marder-Rex. Im Jahresbericht steht, dass 269 Tiere mit U11 tätowiert wurden. Später kamen noch Weiß, Gelb und Havanna-Rex dazu. Durchschnittsbewertung beim Wettbewerb des Clubs 93,5 Punkte. Zwei Jahre später fand die letzte Versammlung statt. Am 06.02.1977 trafen sich die Rex-Züchter in Fockbek zur Jahreshauptversammlung. Um 10.10 Uhr eröffnete Klaus Bochentin die Jahreshauptversammlung. Es erschienen 19 Züchter, unter ihnen auch der ADRC-Präsident Zfr. Kirchner. Zuchtfreund Pick erklärte, dass er den Club aus beruflichen Gründen nicht mehr ordnungsgemäß weiterführen kann. Daraufhin wurde ein neuer Vorstand gewählt. 1.Vorsitzender E.Oetjens, 2.Vorsitzender Horst Rosenfeld, Schriftführer Eike Jasper, Kasse Loni Rosenfeld und Zuchtbuchführer H.J. Penn. Zfr. Kirchner gab einen Bericht über Ausstellungsordnung, die in einigen Punkten geändert wurde. Da heißt es u.a., dass es kein Standgeld mehr gibt. Da das Wort Standgeld "steuerpflichtig" sei, kann somit nur noch ein Unkostenbeitrag erhoben werden. Auch 1977 war es schon so, das der Züchter bestraft wurde, der seine Tiere in zu kleinen Transportkisten anlieferte. Das Thema ist heute wieder ganz aktuell. Mitgliederzahlen waren auch damals schon in ständiger Bewegung. Es war ein Kommen und Gehen, womit wir auch heute zu kämpfen haben. Seit 1990 nehmen wir regelmäßig an der ADRC-Schau und den Versammlungen teil. 1992 wurde unser Zuchtfreund E.Oetjens schwer krank, so dass ich als zweiter Vorsitzender die Belange des Clubs übernehmen musste. 1993 verstarb unser Zfr. E. Oetjens, der bis dahin als 1.Vorsitzender den Rex-Club in vorbildlicher Art und Weise geführt hatte. Wir werden ihm stets in Ehren gedenken. 

In der Jahreshauptversammlung wurde dann ein neuer Vorstand gewählt. 1.Vorsitzender wurde E. Grantz, 2.Vorsitzender Emil Breckling, Schriftführer Wiard Klose, Kasse G. Grantz und Zuchtwerbewart Willi Sommer. Seit 1985 war ich (E.Grantz) als Zuchtwerbewart tätig. Nach hartem Ringen mit den Mitgliedern wurde dann 1995 die Club-Fahne angeschafft. Alle Landesverbände außer Schleswig-Holstein waren bereits im Besitz dieser Fahne. Nun endlich konnten auch wir uns auf den Versammlungen und der ADRC-Schau präsentieren. Es müssen schon Idealisten sein, die sich der Rex-Zucht anschließen. 

Meisterschaften im Rex-Club U11

Meisterschaft Züchter Rasse Punkte
Bundessieger 2016 Carsten und Brigitte Tanck Lux-Rexe 97,5
       
Landesmeister 2016 Werner Pansegrau Weiß-Rexe 383,5
  Carsten und Brigitte Tanck Lux-Rexe 382,5
       
       
Landesmeister 2015 Hermann Böhm Russen-Rexe blau-weiß 382,0
  Werner Pansegrau Weiß-Rexe 384,0
       
Landesmeister 2014 Carsten und Brigitte Tanck Dalmatiner-Rexe hav.-weiß 380,5
  Carsten und Brigitte Tanck Lux-Rexe 383,0
  Hermann Böhm Russen-Rexe blau-weiß 380,5
       
Landesmeister 2013 Carsten und Brigitte Tanck Dalmatiner-Rexe hav.-weiß 381,5
  Carsten und Brigitte Tanck Lux-Rexe 383,5
       
Rexzüchter-Clubs im ZDRK
Baden Bayern Berlin-Markbrandenburg Bremen
Hamburg Hannover Hessen-Nassau Kurhessen
Mecklenburg Rheinland-Pfalz Rheinland Rheinland-Nassau
Sachsen Sachsen-Anhalt Saarland Schleswig-Holstein
Thüringen Weser-Ems Westfalen Würtember-Hohenzollern
X
X
ADRC Arbeitsgemeinschaft deutscher Rexclubs
X
Archiv
Rexclub U 11
3. allgemeine Rex-Kaninchenschau - 24. + 25.10.2015 ausgerichtet vom RKVZ U 16 Barmstedt.  
   
3. allgemeine Rex-Schau - > in Brunsbüttel - 05. + 06.10.2013 - Besuch bei Rex-Club Thüringen in Nordhausen am 10.11.2013
   
25. + 26. Mai 2013 Jahreshauptversammlung der ADRC in 36119 Neuhof 13. + 14.10.2012 - "24. ADRC-Schau" 88400 Biberach an der Riß
   
2. allgemeine Rex-Schau in Brunsbüttel - 01. + 02.10.2011- 23. ADRC-Schau 23. + 24. Oktober 2010 in Sömmerda/Thüringen
Rexclub U 11
22. August 2010 Sommertagung Rexclub U 11 bei Familie Tanck
Hauptversammlung Rex-Club U 11 - 2008
Rexclub U 11
3. und 4. Oktober 2009 allgemeine Rexschau in Brunsbüttel.
Sommertagung 2007: bei Norbert Marxen in Schuby.
Rexclub U 11

Rückblick Vorstand Mitglieder Meister zu den Clubs zurück