Sonnabend, 18. August 2007
Seite 11
 
 
BRUNSBÜTTELER ZEITUNG
 
Das Abc der Kaninchenhaltung
 
Besuch bei Klaus Grothmann in der Westerbütteler Straße
 
Von Annelene Spill
 
Brunsbüttel - Die niedlichen Zwerg-kaninchen wollten alle Jungen und Mädchen knuddeln, Streicheleinheiten verteilten sie aber auch an die größeren Tiere.
Der Kaninchenzuchtverein U 20 hatte zu seiner jährlichen Ferienspaßaktion auf das Anwesen von Klaus Grothmann in der Westerbüteler Straße eingeladen. Sinn und Zweck ist es wie Jungendwart Oliver Biere sagte, "den Kindern Kaninchen zum Anfassen zu präsentieren und ihnen das Abc der Kaninchenhaltung zu vermitteln".
Vorgestellt wurden besonders zahme Tiere unterschiedlicher Rassen und Farben.
Während Züchter Hermann Böhm den Kindern etwas über die Haltung, Pflege und Ernährung der Kaninchen erzählte, hoppelte eine Häsin in der Runde herum - und wurde natürlich immer wieder gestreichelt.

Dann holte Oliver Biere die anderen Kaninchen aus den Ställen und gab sie den Kindern in die Hände. Die Zwergkaninchen waren natürlich am begehrtesten.
Hermann Böhm gab Tips, wie die kleinen und sehr zutraulichen Nager richtig angefaßt werden. Als Rahmenprogramm für die Veranstaltung hatte der Kaninchenzuchtverein ein Grillen organisiert.

Die nächste Veranstaltung des Vereins ist die Ausrichtung der
Kreisschau am 6. und 7. Oktober auf dem Bauhof an der Eddelaker Straß
e. Dazu ist auch interessiertes Publikum willkommen.
XXX
XXX
XXX
XXX
Häsin mit Jungtieren.
Farbenzwerge loh havanna

Aus dem Stall von Corinna Biere
XXX
Bilder copyright by Hermann Böhm Brunsbüttel